Mini-Hebekissen

Hersteller: Vetter

Beschreibung: Mini Hebekissen 8,0 bar

zur Befreiung eingeklemmter Personen

  • bei Verkehrsunfällen
  • bei Felsabgängen oder Erdrutschen
  • in eingestürzten Gebäuden

Dank der niedrigen Einschubhöhe unserer pneumatischen Mini-Hebekissen befreien Sie Verletzte schnell und ruckfrei. Heben Sie selbst schwerste lasten stufenlos an. Im Einsatz überzeugen die robusten Vetter Mini Hebekissen durch Ihre vielseitigen Einsatzmöglichkeiten. Heben, drücken, pressen, stemmen oder spalten Sie, wie es die Situation erfordert. Sicher und zuverlässig, selbst in schwierigen Schräglagen. Das optimierte Oberflächenprofil der Vetter Mini-Hebekissen meistert selbst rutschige Untergründe, wie Sand oder Gras, vollkommen problemlos. Die spezielle Sicherheitskupplung verhindert ein unabhängiges Lösen des Schlauchs vom pneumatischen Hebekissen.

Technische Daten:

Die Größen V 1 - V 40 (8 bar) haben eine Einschubhöhe von 2,5 cm, V 48 - V 68 von 2,8 cm.

  • Betriebsdruck: 8 bar
  • Prüfdruck: 14 bar
  • Berstdruck, mind.: 32 bar

Im Löschgruppenfahrzeug Florian Eimeldingen 44/1 wird folgendes vorgehalten:

  • L = Längliches Hebekissen 
  • Hebekissen V 6, V 12, V 22, V 24L
  • 2 Füllschlauche 10 bar, 5 m, gelb und rot
  • Doppel- Steuerorgan 10 bar, Totmann- Schaltung
  • Druckminderer 200 / 300 bar

Technisches Datenblatt

Bedienungsanleitung

Filmvorführung