zurück Übersicht vor
Dieser Bericht wurde 447 mal gelesen
Einsatz 20 von 26 Einsätzen im Jahr 2018
Einsatzart: Brandeinsatz
Kurzbericht: B10 Wohnungsbrand
Einsatzort: Hauptstraße - Eimeldingen
Alarmierung Freiwillige Feuerwehr Eimeldingen : Alarmierung per Funkmeldeempfänger

am 29.08.2018 um 16:05 Uhr

Ausfahrt: 16:12 Uhr
Einsatzende: 16:28 Uhr
Einsatzdauer: 23 Min.
Mannschaftsstärke:
Fahrzeuge am Einsatzort:
MTW - Eim. 19 MTW - Eim. 19
LF - Eim. 44/1-Techn. Hilfe LF - Eim. 44/1-Techn. Hilfe
LF - Eim. 44/2-Brand LF - Eim. 44/2-Brand
alarmierte Einheiten:
Feuerwehr Fischingen
FüGru. vorderes Kandertal
Polizei

Einsatzbericht:

(ml) Zu einem vermeintlichen Wohnungsbrand mit wurde die Feuerwehr Eimeldingen am Nachmittag des 29.08.2018 alarmiert.

Noch während der Anfahrt stellte sich heraus das anstatt eines Wohnungsbrandes, ein Gartenfeuer die massive Rauchentwicklung erzeugte.

Anwohner löschten die Flammen ab und somit kontrollierte ein Fahrzeug der Eimeldinger Wehr die Einsatzstelle und übrgab diese an die Polizei.

Für die mitalarmierten Kräfte wie die Feuerwehren aus Fischingen, Weil am Rhein und die Führungsgruppe vorderes Kandertal war keine Anfahrt sowie Einsatz vor Ort erforderlich.