Jugendfeuerwehr

Die Aufnahme in die Jugendfeuerwehr ist ab 9 Jahren für Mädchen und Jungen möglich und endet mit dem 17 Lebensjahr und der Übernahme in die Aktivmannschaft. Zwischen 10 bis 15 Jungen und Mädchen werden in der Jugendfeuerwehr betreut. Neben den alle 2 Wochen stattfindenden Übungsabenden stehen Spielläufe, Ausflüge und Hüttenwochenende auf der Tagesordnung. Möchtest Sie mehr erfahren über die Jugendfeuerwehr, dann gehen Sie einfach in die Rubrik Jugendfeuerwehr.