Rettungszylinder RZ1 und RZ2

Veröffentlicht am Dienstag, 17. Juli 2012 11:47

Hersteller: Weber Hydraulik

Beschreibung:

Die Rettungszylinder sind besonders gestaltete, hydraulisch betätigte Geräte zur Rettung eingeklemmter oder eingeschlossener Unfallopfer. Sie werden verwendet zum Hochdrücken von Lenksäulen, Fahrzeugdächern und anderen Hindernissen, zum Wegdrücken von Fahrzeugvorderteilen, zum Abstützen, Aussteifen oder Ziehen. Die Rettungszylinder sind eine Ergänzung zum Spreizer und werden z.B. dort eingesetzt, wo der Spreizweg der Spreizerarme nicht mehr ausreicht. Durch nacheinander folgendes Einsetzen von Spreizer- RZ 1, RZ 2 können Lasten stufenweise in horizontaler oder vertikaler Lage von fast 0 - 1250 mm bewegt werden. Zur Optimierung der Arbeitsweise stehen für RZ 1 und RZ 2 spezielle Zubehörteile zur Verfügung.

Technische Daten:

 
RZ 1 - 850
RZ 2 - 1250
Druckkraft 120 kN 120 kN
Zugkraft 29kN 29 kN
Anfangslänge 530 mm 750 mm
Kolbenhub 320 mm 500 mm
Endlänge 850 mm 1250 mm
Betriebsdruck 630 bar 630 bar